ZUM HEIZUNGSRECHNER

Pumpentausch
mit ökoloco.

Ein Tausch, der sich auszahlt.

Pumpencheck –
so funktioniert‘s:

Schicken Sie uns Fotos Ihrer Heizungspumpe – und wir sagen Ihnen, wie viel Sie sparen können.

FOTOANLEITUNG
HERUNTERLADEN

Die Energiewende klopft an die Tür...
...warum brauche ich eine neue Pumpe?

  • Sie können bis zu 232,69 Euro im Jahr an Stromkosten sparen (s.u.*)
  • Der Staat unterstützt den vorgezogenen Austausch veralteter Pumpen durch Hocheffizienzpumpen mit 30 % der Nettokosten.
  • Acht von zehn Haushalten haben ineffiziente Heizungspumpen.
  • Alte Heizungspumpen sind meistens nur sehr eingeschränkt regelbar. Sie arbeiten immer mit der gleichen Drehzahl und drücken das Wasser stets mit voller Leistung durch die Leitungen. Eine Anpassung auf ihren tatsächlichen Bedarf ist bei alten Pumpen nicht möglich.

Jetzt bis zu 232,69 EUR
Stromkosten im Jahr sparen!*

Der Austausch einer alten Heizungspumpe gegen eine moderne Hocheffizienzpumpe zahlt sich aus:

*Pumpe: Baujahr 1980 mit 140W, Strompreis: 29,16 ct/kWh, Betriebsstunden/Jahr: 6.000

Ein Tausch,
der sich lohnt!

Ihr Pumpentausch amortisiert sich bereits nach 16 Monaten.
Beispielsrechnung für einen Privathaushalt:

Brutto-Kosten für neue Pumpe und Einbau
399,00 EUR

Marktpreis 568 EUR (30%)

Fördermittel (30% auf Nettopreis*)
-100,59 EUR
Investitionskosten insgesamt
298,41 EUR
Einsparung Stromkosten pro Jahr

(Alte Pumpe 140W, Neue Pumpe 7W)

-232,69 EUR**
Amortisationszeit
16 Monate***

* Vorbehaltlich der Zusage der Bafa

** Wie viel Sie genau sparen, hängt von Ihrem Pumpentyp, Ihrer Pumpenleistung und Ihrer Heizungsanlage ab.

*** Strompreis 29,16 ct/kWh

Wir haben die besten Pumpen für Sie
Jetzt einfach und unkompliziert
zu Ihrem individuellen Angebot.

Was ist Ihr Anliegen?



In nur drei Schritten zur neuen Pumpe.

Ein Tausch, der sich auszahlt!

1.

Kostenloser
Pumpencheck mit
Effizienzberechnung

2.

Fördermittelservice
& Montagetermin

3.

Fördermittel
Gutschrift

JETZT ANGEBOT ANFORDERN

Was ist die Funktion von
Heizungs- und
Zirkulationspumpen?

Heizungspumpen pumpen warmes Wasser in die Heizkörper. Ein geschlossener Kreislaus sorgt dafür, dass das erkaltete Wasser auch wieder zurück in den Kessel geführt, erneut erhitzt und dann wieder auf die Reise in die Heizkörper geschickt wird.

Zirkulationspumpen versorgen Ihren Haushalt mit warmem Wasser aus jeder Leitung. Gleichzeitig, zirkulieren Sie das Wasser ständig, damit keine gefährliche Bakterien entstehen.

ökoloco beantwortet
Ihre Fragen.

Was sind Heizungspumpen?

Die Heizungspumpe, auch Umwälzpumpe genannt, pumpt warmes Heizungswasser vom Kessel in die Heizkörper der Wohnräume und wieder zurück. Egal ob Sie mit Gas, Öl, Fernwärme oder einem anderen Brennstoff heizen, Heizungspumpen werden mit Strom angetrieben.

Warum soll ich meine Heizungspumpe tauschen?

Mit einer modernen Hocheffizienzpumpe können Sie bis zu 230€ im Jahr sparen.

Veraltete Heizungspumpen lassen sich oft nicht optimal regeln und sind meist überdimensioniert. Selbst wenn die Heizung gar nicht läuft, verbrauchen ungeregelte Heizungspumpen unnötig viel Strom. Das treibt die Stromrechnung in die Höhe.

Was kostet der Tausch der Heizungspumpe?

Bei ökoloco kostet der Pumpentausch 300€ (inkl. 30% Fördermittel).

Abhängig von ihrer Pumpenleistung kann sich ein Austausch schon nach 16 Monaten rechnen.

Gibt es Fördermittel für den Tausch der Heizungspumpe?

Ja, das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) erstattet Ihnen 30 Prozent der Nettokosten. ökoloco beantragt die Fördermittel kostenlos für Sie.

Wie aufwendig ist der Tausch der Heizungspumpe?

ökoloco verbaut die neue Hocheffizienzpumpe innerhalb von 60 Minuten.

Wir helfen gerne weiter.

Wir unterstützen Sie gerne dabei, die richtige Pumpe
zu finden. Unsere Heizungsagenten sind werktags zwischen
9.00 und 18.00 Uhr für Sie da.

Tragen Sie sich jetzt für unseren Newsletter ein und erfahren Sie als Erster Neuigkeiten von ökoloco!